Durch eine haptonomische Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung können werdende Eltern mit dem Fötus in intensiven emotionalen Kontakt treten. Wie das geht und was es bringt, lesen Sie in unserem Interview mit einem Arzt für Geburtsmedizin.

Mehr unter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/-720.html

Kommentieren