Deswegen hat die BILD-Zeitung ihre Seite 1 heute mit der Hand geschrieben – unten links zum Download!

Es stirbt ein Stück Kultur! Jeder dritte Erwachsene hat laut einer englischen Studie seit einem halben Jahr nichts mehr mit der Hand geschrieben.

Im Schnitt haben die Befragten seit 41 Tagen keinen Stift mehr zur Hand genommen! Kommuniziert wird fast nur noch über SMS oder Mail. BILD erklärt, warum die Handschrift trotzdem wichtig ist.

Warum schreiben wir immer weniger?

• 85 Prozent der Firmen in Deutschland arbeiten mit Rechnern.

• Zu Hause haben 79 Prozent einen Computer, meist ans Internet angeschlossen. Auch hier wird nur noch getippt.

• Dazu kommen mobile Geräte. Allein 2011 wurden zwölf Millionen Smartphones in Deutschland verkauft (plus 31 %), meist per Touchscreen zu bedienen.

Mehr unter folgendem Link: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/-715.html

Kommentieren