Archiv für Mai 2015

Ich bin stolz, dass mein Buch „Die Strategie der 5 Sinne“ im Harvard Business Manager in einem sehr interessanten Artikel zum multisensorischen Marketing empfohlen wurde.

Harvard Business Manager
Innovationstag 2015
Spruch der Woche
Exklusive Impuls-Trainings in 6 Städten

 

Mit herzlich haptischen Grüßen

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Harvard Business Manager

Wenn Marketing auf die Sinne zielt

 

WOW, der Harvard Business Manger hat über Multisensorisches Marketing geschrieben und dabei mein Buch „Die Strategie der 5 Sinne“ empfohlen.

Leider ist mein Englisch nicht so perfekt, dass ich Bücher in Englisch lese, aber nach kurzer Recherche war zu erkennen, dass Frau Prof. Aradhna Krishna zu den führenden 50 Marketing-Professuren der Welt gezählt wird. Ihr letztes Buch „Customer Sense“ werde ich lesen, auch wenn´s anstrengt.

Lesen Sie den Artikel, da sind sehr gute Beispiele dabei, die beschreiben, wie …

 

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Marketing_sinne_zielen-1035.html

ich glaube, kaum einer kann wirklich überblicken, wie groß und wie radikal der aktuelle Veränderungsprozess ist. Ich kann auch apokalyptische Prophezeiungen nicht wirklich leiden, aber aktuell mache ich mir echt Sorgen um die Finanzdienstleister. Fast alle sind mit sich selbst genügend beschäftigt und reden sich die Welt schön. Da stellt die Welt sich auf den Kopf und dann gibt es kaum jemand, der mit dem Veränderungsprozess kreativ und aggressiv umgeht. Das kann nicht gutgehen. Die Branche muss sich mehr bewegen und sich den Veränderungen und den Kundenbedürfnissen schnellstmöglich anpassen.

Nichts ist mehr wie es wahr
Innovationstag 2015
Spruch der Woche
Haptisches Marketing im Buch

 

Mit herzlich haptischen Grüßen

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Nichts ist mehr wie es wahr

Und Nichts geht mehr wie früher

Ein paar Beispiele warum:

  • Noch nie hatten wir so eine Niedrigzinsphase.
  • Noch nie haben Regierungen ernsthaft Bargeld abschaffen wollen.
  • Google macht sich auf, Versicherungen und Hypotheken anzubieten.
  • Es gibt die erste APP für unabhangigen Versicherungsschutz.
  • Manche unterhalten sich mit Sprachsystemen und mit Siri echt nett.

Nun könnten Einige wieder spontan meinen, das betrifft mich doch nicht.
Schauen Sie hier den kurzen Vortrag von Christoph Burkhardt. Er ist Spezialist für …

 

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Hallooo_AUFWACHEN-1034.html

Innovationen braucht das Land. Innovationen, die wenig kosten, Innovationen die leicht und schnell umzusetzen sind und Innovationen, die aus dem Stand zu erheblichen Umsatzsteigerungen führen.

5 TOP-Innovationen an einem Tag von 5 TOP-Experten. Aus der Praxis für die Praxis. Kein Tschaka und heiße Luft, sondern fachliche Kompetenz und praktische Methoden, die sofort funktionieren.

Spruch der Woche
Innovationstag 2015
Das Versicherungsjournal hat über mein neues Buch geschrieben
Gas geben, anstatt Sparen

 

Mit herzlich haptischen Grüßen

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Spruch der Woche

Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.

Josef Neckermann

Edison erfand die Glühlampe und damit das elektrische Licht 1888. Dieses Prinzip (Glühfaden im Vakuum) beherrschte den Markt bis vor gut 12 Jahren. Diese Innovation hat über 100 Jahre gehalten.

Dann kam die Energiesparlampe, ein ganz anders Prinzip (Gas leuchtet).  Diese Innovation hat knapp 10 Jahre gehalten.

 

Dann kamen die LED-Lampen (Dioden leuchten), wieder ein ganz anderes Prinzip, Mal sehen wie lange es halten wird. Viel weniger Energie und …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Innovationstag_2015-1033.html