Archiv für November 2013

Wissen Sie, wie Sie am besten abnehmen können?
Achten Sie nicht darauf was Sie essen, sondern mit wem Sie essen. Wissenschaftler haben nachweisen können, dass man sich von dem Verzehrverhalten des Tischnachbarn extrem beeinflussen lässt. Zum Beispiel, die Kalorienmenge, die Essenswahl, wie groß die Essenshappen waren, wie schnell mal kaut oder schlingt, usw. Wobei hier Sympathie und Rangordnung eine Rolle spielen. Der oder die Ranghöhere beeinflusst leichter, wenn Antipathie entsteht schlägt die Beeinflussung eher ins Gegenteil um.

Was lernen wir daraus? Gemeinsames HANDeln verbindet.

Wer kennt das nicht – zusammen essen, zusammen wandern, zusammen spielen, zusammen auf Toilette gehen (nicht nur Frauen), zusammen arbeiten, verbindet in den meisten Fällen, auf jeden Fall am Anfang. Zusammen etwas bauen oder erschaffen, das verbindet sehr stark. Deshalb gab …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Haptische_Synchronisation-902.html

Wahnsinn – was Disney hier investiert, um de Menschen an Touch-Displays das dargestellte Bild fühlen zu lassen. Ich bin mal gespannt, wie sich das anfühlt und ob da nicht doch ein Unterschied zwischen „virtuellem“ und …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/3D-touch-901.html

alphabet: Angst oder Liebe

Dieser Film war schon lange fällig. Erwin Wagenhofer hat in seinem Film erschreckend deutlich nachgewiesen, dass wir es tatsächlich schaffen das geniale Denken, dass in fast jedem Kind steckt systematisch aberzogen oder verbildet wird. Nach der Schule können nur noch 2% genial Denken. In den ersten Monaten des Lebens waren es 98%.

Ich bin 3facher Vatern und 4facher Opa. Ich habe an einigen Stellen des Dokumentarfilms weinen müssen. Prof. Hüther (Embodiment) …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/alphabet-897.html

Sinnvolle Gedanken zu den aktuellen Themen:

Haptische Überraschung
Haptische Meisterleistung – FERRERO
Stellen Sie 2014 die Weichen schon jetzt auf Erfolg
Last Minute – Chance
Endlich – alphabet: Angst oder Liebe
Spruch der Woche

 

Mit Hirn, Herz und HAND

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Haptische Überraschung

Es gibt im Moment einen idealen Werbespot, der zeigt, wie stark die Wirkung von Haptischen Verkaufshilfen sind.

Wenn Sie Ihren Kunden für irgendein Thema interessieren wollen – so geht´s.

Schauen Sie sich den Neugier-Test an:

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Ueberraschung-898.html

Sinnvolle Gedanken zu den aktuellen Themen:

Mit Innovationen eine bessere Zukunft gestalten
Spruch der Woche
Starten Sie 2014 mit dem Tag der Innovationen – nur für Finanzdienstleister
Die Welt be-greifen
Sinnestest – Die ersten Ergebnisse
Die letzten 3 Karten – 22.11.2013 Darmstadt

 

Mit Hirn, Herz und HAND

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Mit Innovationen eine bessere Zukunft gestalten

Was wäre das Heute ohne die Innovationen von gestern?

Hier die vielleicht wichtigsten Erfindungen der Menschheit:

  • Der Faustkeil, vor ca. 2,5 Mio. Jahren
  • Feuer nutzen, ca. 800.000 Jahre
  • Feuer machen, ca. 35.000 Jahre
  • Ackerbau, ca. 11.000 Jahre
  • das Rad, ca. 5.000 Jahre
  • Metallverarbeitung, ca. 5.000 Jahre
  • Schrift, ca. 3.500 vor Christus
  • Schießpulver, ca. 1350 n. Christus
  • Buchdruck, ca. 1300
  • Dampfmaschine, ca. 1700
  • Eisenbahn, 1805
  • Strom-Generator, 1866
  • Telefon, 1876
  • Rundfunk, 1906
  • Fernsehen, 1929
  • Kernkraft, 1938
  • Computer, 1981
  • Internet, 1989

Diese Auflistung hat nicht den Anspruch, komplett zu sein. Darauf kommt es auch nicht an. Es geht nur darum, zu erkennen, dass das Tempo der wichtigsten Erfindungen der Menschheit rasant zunimmt. Es sieht so aus, als ob die Anzahl der bedeutenden Erfindungen sich potenziert. Und so entsteht ein noch nie dagewesener Veränderungsdruck. Salopp gesagt, in der frühen Menschheitsgeschichte hätte man ruhig mal ein paar 100 Jahre verschlafen können und …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Innovations-Tag_2014-896.html

Sinnvolle Gedanken zu den aktuellen Themen:

Sinnestest – Und welcher Sinnestyp sind Sie?
NEU — Die Haptische Medaille — NEU
Spruch der Woche
Haptisches Marketing
Haptik in der Chirurgie
4. Präsentationskonferenz am 22.11.2013 in Darmstadt

 

Mit Hirn, Herz und HAND

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Sinnestest – Und welcher Sinnestyp sind Sie?

Fast jeder Mensch hat 5 Sinne. Wobei Hören und Sehen scheinbar dominant oder zumindest bewusster sind. Tatsächlich ist es aber oft anders und auf jeden Fall beeinflussen alle Sinne gemeinsam unsere Wahrnehmung und damit das, was wir Wirklichkeit nennen.

Was glauben Sie, welcher Sinnestyp sind Sie?

Gemeinsam mit Frau Dipl-Päd. Uta Reiman-Höhn habe ich für Sie einen Sinnestest online gestellt.

Dieser Test ist für Sie vollkommen GRATIS.

Sie beantworten …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/5_Sinne-Test-891.html

Ein toller Artikel von der Universität Innsbruck. Mathias Streicher vom Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus hat einige intessante Experimente gemacht und dokumentiert. Wer meine Arbeit kennt, liest hier viel Bekanntes, aber ich freue mich immer, wenn …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Haptisches_Marketing-890.html