Archiv für September 2013

Sinnvolle Gedanken zu den aktuellen Themen:

NEU — Präsentations-Konferenz — NEU
Spruch der Woche

 

Mit Hirn, Herz und HAND

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

NEU — Präsentations-Konferenz — NEU

4. PRÄSENTATIONS-KONFERENZ
BEEINDRUCKEN. ÜBERZEUGEN. MOTIVIEREN.
Neues entdecken – Unbekanntes hören – Spannendes fühlen – Frisches schnuppern – Köstliches probieren

Für alle Aus- und Weiterbilder, für Trainer, Speaker und Führungskräfte, für alle, die ihr Publikum schneller und nachhaltiger für sich gewinnen wollen.

Ich freue mich natürlich sehr, dass sich die 4. Präsentationskonferenz am 22.11.2013 in Darmstadt besonders den 5 Sinnen widmet – wie Sie den Symbolen auf dem Flyer und dem Untertitel deutlich entnehmen können.

VON PROFIS FÜR PROFIS:
Matthias Garten hat als führender Präsentations-Experte TOP-Referenten zu dieser hochqualitativen Konferenz gewonnen. Aber lesen Sie selbst das Programm aufmerksam durch. Von Lothar Seiwert und mir darf ich ankündigen, dass wir wirklich aus dem Nähkästchen erzählen, mit welchen Tipps Sie Ihr Publikum noch aufmerksamer halten, mehr Sympathie und Kompetenz erzeugen, aber vor allem athentisch wirken.

Leider stehen mir nur noch 17 Karten zur Verfügung. Nutzen Sie Ihre Chance.

Anmeldung hier:
http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Special-Events/Praesentations-Konferenz-692.html

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Praesentationskonferenz-874.html

Sinnvolle Gedanken zu den aktuellen Themen:

Haptik – der absolute Umsatzkick
Weiterbildungspunkte – Initiative gut beraten (Nur für Finanzdienstleister)
Vorletztes Abend-Training in diesem Jahr in Karlsruhe am 26.09.2013
Spruch der Woche

 

Mit Hirn, Herz und HAND

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Haptik – der absolute Umsatzkick

Haptik wird von Vielen, besonders immer noch vom Mittelstand, als Umsatzturbo nicht erkannt. Einige scheuen sich vor den Investitionen in die Haptik und bleiben dann lieber beim Alten.

Hier die wichtigsten Faktoren der Haptik:

  • Die Form
  • Das Material
  • Das Gewicht
  • Die Oberfläche
  • Die Funktion

Diese Kriterien sollten auf das Corporate Design des Unternehmens abgestimmt sein, zumindest soweit es möglich ist. Deshalb ist alles, was Norm ist, auf Dauer tödlich oder Discount.

Hier einige Beispiele von Produkten, die durch die Haptik erhebliche Marktanteile gewonnen und die Gewinnsituation der Produktlinie enorm verbessert haben.

Das iphone – vor 7 Jahren nicht im Handymarkt vorhanden. Durch den Touchscreen zum …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Haptik_der_absolute_Umsatzkick-870.html

Sinnvolle Gedanken zu den aktuellen Themen:

Weiterbildungspunkte für Finanzdienstleister bei Karl Werner Schmitz
Exklusives Abend-Training = 4 Weiterbildungspunkte
Touch erobert die Haushalte
Notfall-Ordner-Training = 3 Weiterbildungspunkte
Spruch der Woche
Speisekarte schließen macht zufriedener
Fahrstuhl fahren macht schlauer

 

Mit Hirn, Herz und HAND

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Weiterbildungspunkte für Finanzdienstleister bei Karl Werner Schmitz

Die Brancheninitiative „Regelmäßige Weiterbildung für Versicherungsvermittler“ startet offiziell zum 1. Januar 2014 mit der Anrechnung von Weiterbildungspunkten, aber bereits ab 1. September diesen Jahres werden Punkte vergeben und registriert.

Jeder Vermittler muss pro Jahr mindestens…

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Mit_Weiterbildung_punkten_bei_Karl_Werner_Schmitz-869.html

Nachdem der Touchscreen über die Smartphones unser Verhalten und unsere Ansprüche, besonders bei der jungen Generation völlig verändert hat, kommt jetzt die Touch-Funktion immer mehr in die Haushalte.  Hier sehen Sie…

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Touch_erobert_die_Haushalte-868.html

Spiegel Online hat ja nun bestimmt ein paar Leser, aber das hindert anscheinend überhaupt nicht daran, auch mal wirklich ganz falsche Sachen zu schreiben. Sorry, Herr Jakubetz, natürlich ist der Kampf Print gegen Online existenziell, aber die Haptik ist nicht nur bei der Zeitung vorhanden, sondern eben auch bei iPhone, iPad und wie die Smartphones oder Tablets auch immer heißen mögen. Ich habe 2003 in meinem Buch schon geschrieben, dass …

Hier lesen Sie weiter: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/Haptische_Gespr%C3%A4chseroeffnung-867.html